Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der SPD im Landkreis Kassel!


Timon Gremmels

Wir begrüßen Sie recht herzlich auf den Internetseiten der SPD im Landkreis Kassel und bedanken uns für Ihr Interesse an unserer politischen Arbeit. Wir möchten hier allen Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geben, sich umfassend über unsere Arbeit zu informieren. Darüber hinaus können Sie sich einen ersten Eindruck zu den Personen verschaffen, die diese Arbeit tragen. Besuchen Sie auch die Internetauftritte unserer Ortsvereine. Die verschiedenen Links finden sie ab >>>HIER<<<.

Ihr Timon Gremmels
Vorsitzender

 
 

Allgemein Ab sofort hat die kleinste Wahlkabine der Welt geöffnet

Wählen, wann Sie wollen!
Einfach Briefwahlunterlagen im Rathaus
anfordern oder direkt dort wählen!

Veröffentlicht am 25.01.2016

 

Allgemein Neujahrsempfang: Gastredner Christian Ude sieht Kreis-SPD für Kommunalwahl gut aufgestellt

Über 300 Gäste kamen zum traditionellen Neujahrsempfang der SPD Kassel-Land in den Kursaal nach Bad Emstal. Unterbezirksvorsitzender Timon Gremmels (Niestetal) und der Spitzenkandidat für die Kreistagswahl Dieter Lengemann (Fuldabrück) stimmten die Besucher auf die Kommunalwahlen ein.

„Die SPD ist hervorragend aufgestellt. Wir haben Kandidaten aus allen 29 Städten und Gemeinden unter den ersten 45 Plätzen, fünf Jusos bis Platz 25 und knapp 50 Prozent Frauen. Das schafft keine andere Partei im Kreis“, freut sich Gremmels.

Auch die Erfolge der SPD im Landkreis Kassel können sich sehen lassen. „Hessenweit die niedrigsten Abfallgebühren, gut sanierte Gesamtschulen mit flächendeckender Schulsozialarbeit, hervorragende Jugend- und Freizeiteinrichtungen und ein ausgeglichener Kreishaushalt - mit dieser Erfolgsbilanz treten wir am 6. März gerne vor den Wähler“, so Lengemann.

Veröffentlicht am 13.01.2016

 

Presse Gremmels: „FWG-Politiker Kauffeld streut Menschen Sand in die Augen"

"Deutlich weniger Windstandorte als ursprünglich geplant"

Der Vorsitzende der SPD im Landkreis Kassel, Timon Gremmels, hat den FWG-Politiker Albert Kauffeld aufgefordert, in Sachen Windkraft im Reinhardswald bei der Faktenlage zu bleiben und den Bürgern kein Sand in die Augen zu streuen.

Über die Frage, ob es im Reinhardswald Windkraftanlagen geben wird, werde nicht bei der Kommunalwahl entschieden. „Grundlage ist der Landesentwicklungsplan, den die Landesregierung erlässt“, so Gremmels. „Die mit Vertretern aus den Kreistagen besetzte Regionalversammlung kann nur im engen Rahmen der landespolitischen Vorgaben entscheiden, wo Windvorrangflächen entstehen. „Hier haben wir zum Schutz des Reinhardswaldes schon viel erreicht“, betont Gremmels, der auch Mitglied der Regionalversammlung ist.

Veröffentlicht am 07.01.2016

 

Allgemein Wie funktioniert die Kommunalwahl?

Diese und weitere Fragen rund um das Wahlrecht in Deutschland mit besonderem Fokus auf die anstehenden Kommunalwahlen am 6. März 2016 beantwortet die Webseite sowie eine Broschüre der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung. Unter www.deinedemokratie.de wird verständlich erklärt, welche Möglichkeiten der politischen Mitwirkung auf kommunaler Ebene etwa in Form der Wahlen zur Gemeindevertretungen, Stadtverordnetenversammlungen sowie auf die Zusammensetzung des Kreistags bestehen.

Veröffentlicht am 06.01.2016

 

Allgemein Einladung zur "Gruseligen Märchenwanderung"

Gleich nach dem Jahreswechsel und zum Ende der Weihnachtsferien lädt die SPD im Landkreis Kassel zu einem Winterfest ein. Dazu sind auch Nichtmitglieder herzlich willkommen. Treffpunkt ist am Freitag, 8. Januar 2016, um 16.00 Uhr auf dem Parkplatz der Königsalm, Tannenhütte 1 in 34329 Nieste. Durchgeführt wird die Wanderung von der Niester Wanderschule.

Veröffentlicht am 04.01.2016

 

Allgemein Schöne Feiertage!

Der SPD-Unterbezirk Kassel-Land wünscht Ihnen und Ihren Lieben schöne Weihnachtstage und einen guten Start in ein gesundes, erfolgreiches und spannendes Jahr 2016!

Veröffentlicht am 23.12.2015

 

In jeder Gemeinde des Landkreises vertreten: Der SPD-Unterbezirk Kassel-Land nominiert Kandidaten für die Kreistagsliste Presse Weichen für die Kommunalwahl 2016 gestellt

Listenparteitag der SPD Kassel-Land

Die SPD im Landkreis Kassel hat die Kandidatinnen und Kandidaten für die Kreistagswahl am 6. März 2016 gewählt. Dabei wurden alle 29 Städte und Gemeinden des Landkreises auf dem Listenvorschlag berücksichtigt. Auch die Vertretung beider Geschlechter ist durch eine gerechte Aufteilung sicher gestellt. Mit 15 Jungsozialistinnen und Jungsozialisten auf dem Wahlvorschlag stellt sich der Wahlvorschlag deutlich verjüngt dar.

Veröffentlicht am 02.12.2015

 

Presse Sababurg: CDU will weitere Gespräche mit der Landesregierung untersagen

Etwas verwundert hat die SPD-Fraktion im Landkreis Kassel den Vorschlag der Kreis-CDU aufgenommen, dem Landkreis zu verbieten, mit der CDU-geführten hessischen Landesregierung über den Verkauf der Sababurg in Hofgeismar Gespräche zu führen.“

 „Es erstaunt uns sehr, dass die CDU im Landkreis Kassel schon jetzt gegen den Kauf der Sababurg ist. Schließlich liegt uns bisher doch noch gar kein Verhandlungsergebnis vor, um sich schon jetzt festlegen zu können“, so der Fraktionsvorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, Dieter Lengemann.

Die Sababurg ist nicht nur ein Hotel, sondern auch eine Kulturstätte im Reinhardswald. Das „Dornröschen-Schloss“ ist ein wichtiges Wahrzeichen in der Heimat der Brüder-Grimm und in der Kombination mit einem Hotelbetrieb besonders wertvoll für die Region. „Der Landkreis hat mit der positiven Entwicklung des Tierparks Sababurg in den letzten Jahren eindrucksvoll nachgewiesen, dass er touristische Kompetenz mit wirtschaftlichem Handeln verbinden kann“, so Lengemann weiter.

Veröffentlicht am 12.11.2015

 

Wir trauern um unseren Altkanzler Helmut Schmidt Allgemein Nachruf zum Tode von Helmut Schmidt

Der SPD Unterbezirk Kassel Land mit 4800 Genossinnen und Genossen trauert um Altkanzler Helmut Schmidt, der am Montag im Alter von 96 Jahren in Hamburg verstorben ist.

„Mit Helmut Schmidt verlieren wir einen der letzten großen Staatsmänner und einen überzeugten Sozialdemokraten, der die Bundesrepublik nach dem Krieg mit aufgebaut und in verschiedenen Funktionen stark geprägt hat“, so SPD-Unterbezirksvorsitzender Timon Gremmels in seinem Nachruf. „Er war ein weit über die Parteigrenzen hinweg anerkannter Politiker, dessen Tod die Menschen berührt.“

Vor allem als Bundeskanzler hat Helmut Schmidt unser Land in einer schwierigen Zeit besonnen und mit Weitsicht regiert. Er hat die erste Ölkrise gemeistert und in der Auseinandersetzung mit den Terroristen der RAF Staatsräson zur Maxime seines Handels gemacht. „Sich als Kanzler nicht von Terroristen erpressen zu lassen, wohlwissend, dass er damit das Leben der RAF-Geisel - dem damaligen Arbeitgeberpräsidenten Hans-Martin Schleyer - gefährdet, nötigt mir bis heute Respekt ab.“

Veröffentlicht am 11.11.2015

 

Presse Neuer Wind bei der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen der SPD im Landkreis Kassel

Am 01. Oktober 2015 hat sich die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragender (AfA) im Landkreis Kassel, auf ihrer Unterbezirkskonferenz neu aufgestellt.

Veröffentlicht am 09.10.2015

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Zähler

Besucher:2059621
Heute:3
Online:1
 

WebsoziCMS 3.5.9 - 002059621 -

spd.de

 

Bundestagsfraktion

 

Mitglied werden

 

Nachrichten

16.07.2017 18:30 Der Plan für „Das moderne Deutschland“
Nicht auf die Zukunft warten. Machen! Zukunft, Gerechtigkeit und Europa. Das sind die Kernthemen des Plans, den Martin Schulz am Sonntag vor vielen Hundert Gästen auf der Veranstaltung „Das moderne Deutschland“ vorstellte. Er werde in die Zukunft investieren, damit unsere Kinder mindestens genauso gut leben können wie wir. Und zwar massiv: in Schulgebäude, in gut

14.07.2017 10:03 Die Ergebnisse des deutsch-französischen Ministerrates sind wenig ambitioniert
SPD-Fraktionsvize Schneider kritisiert die Ergebnisse des Treffens von Merkel mit dem französischen Präsidenten Macron – die Kanzlerin müsse darlegen, wie sie zur Eurozone stehe. „Frau Merkel hatte bei ihrem ersten Treffen mit dem neugewählten französischen Präsidenten hohe Erwartungen an eine Stärkung und Vertiefung der Eurozone geweckt. Gemessen daran sind die Ergebnisse des heutigen deutsch-französischen Ministerrates

14.07.2017 10:00 Namensbeitrag Sigmar Gabriel: Der Gipfel der Verlogenheit
Die Debatte von CDU und CSU über die Frage, wer für den autonomen Terror in Hamburg die politische Verantwortung trägt, demaskiert inzwischen ein bislang nicht gekanntes Maß an Verlogenheit der Union im Wahlkampf. Und es hat das Potential, den Graben zwischen demokratischen Parteien wieder sehr tief auszuheben. Ich jedenfalls will nicht zurück in eine Zeit,

14.07.2017 09:47 Martin Schulz zum Tod von Liu Xiaobo
Zum Tod von Liu Xiaobo erklärt der SPD-Vorsitzende Martin Schulz: Zum Tod von Liu Xiaobo spreche ich seiner Frau und seinen Angehörigen mein tief empfundenes Beileid aus. Mit Liu Xiaobo verlieren wir eine starke Stimme für Freiheit und Demokratie. Unter großem persönlichen Einsatz und trotz der erlittenen Repressalien hat er zeitlebens an seinen Werten, seinen Idealen

07.07.2017 17:23 Martin Schulz und Sigmar Gabriel zu G20: Für eine neue globale Gerechtigkeits- und Friedenspolitik
„Die Globalisierung darf die Reichen nicht noch reicher und die Armen nicht noch ärmer machen“, sagte SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz am Donnerstag. Gemeinsam mit Außenminister Sigmar Gabriel hat er am Donnerstag Impulse für eine neue globale Gerechtigkeits- und Friedenspolitik vorgestellt. Es geht um eine internationale Politik, die viel globaler und gerechter aufgestellt ist als G20. Eine

Ein Service von info.websozis.de

 

Wetter-Online